Entwässerung und Entlüftung des Endes der Hauptdampfleitung

An toten Ecken und am Rohrleitungsende sammelt sich Luft und Kondensat. Das Ende der Dampfleitung ist daher besonders sorgfältig zu entwässern uzu entlüften.

  • Spirax Sarco bietet 5 verschiedene Ableitprinzipien; lassen Sie sich für Ihre Anwendung beraten
  • Eine komplette Entwässerungsstrecke enthält den Kondensatableiter, Absperrventil am Anfang und Ende, Schmutzfänger, Spiratec-Ptüfkammerund/oder Schauglas, Rückschlagventil evtl. Bypass mit Absperrventil.
  • Thermische Entlüfter sorgen für die effiziente Ableitung von Luft und nicht kondensierbaren Gasen.
  • Sichere Entlüftung
  • Sicheres Zurückhalten von Dampf
  • Störungsfreier Betrieb

Fordern Sie Unterstützung durch unsere erfahrenen Ingenieure an

  • Auswahl und Auslegung
  • Persönliche Beratung
  • Antworten und Ratschläge
  • Anfragen und Aufträge
Entwässerung und Entlüftung des Endes der Hauptdampfleitung
Entlüftung
Entwässerung der Hauptdampfleitung